VERÄNDERUNG

Jede Veränderung bringt ein neues Problem mit sich. Und jedes Problem fordert erneut heraus. Daher verändern wir uns.

Wovor haben wir am meisten Angst? Vor unplanmäßigen, unvorhersehbaren Ereignissen, davor, dass etwas außer Kontrolle geraten könnte. Veränderung birgt immer gewisse Ängste, weil sie Ungewissheit darstellt. Nun ist aber Veränderung die Essenz vom Fitnesstraining Ihres Unternehmens. Doch das ist kein Grund, sich täglich mit Ängsten zu plagen: Das durch Veränderungen verursachte tägliche Chaos ist nichts weiter als das Überlebens-Training für Ihre Organisation. Veränderung bedeutet mehr Aufwand für die Organisation. Das bedeutet aber nicht, dass Sie persönlich alles erledigen. Viel wichtiger ist, dass Sie die Aufgaben als ein Team erledigen. Viele Menschen haben aber kein Interesse daran, aus ihrer gewohnten Arbeitsweise auszubrechen und lehnen Veränderungen daher ab. Sie begründen dies oft mit Ungewissheiten, Risiken oder der Nicht-Messbarkeit der Veränderungseffekte. Eine positive Einstellung zu Veränderung ist die „Lebensgrundlage“ unserer Zusammenarbeit. Ängste und daraus folgend Halbherzigkeiten führen dazu, dass Maßnahmen nur an der Oberfläche verbleiben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.